Die Schmerztherapie
cold light therapy
zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Augen- u.Face-Lift


 

Augenverletzungen, usw:  
Die Verwendung von polarisiertem Licht in der Ästhetischen Chirurgie.
Miodrag M. Colic, MD, Ph.D., Natasa Vidojkovic, MD, Milan Jovanovic, MD, und Goran Lazovic, M.D.  Belgrad, Serbien und Montenegro
 
 
 
Dieser Artikel stellt eine klinische Untersuchung der polarisierten Licht-Therapie nach ästhetischen Untersuchung’s Verfahren. Die Studie umfasste Patienten, die die Autoren unterzogen Face-Liftings, blepharoplasties und verschiedene Gesichts-Nebenleistungen procedurcs in der Mitte in den letzten 2 1/2 Jahre. Eine Seite der chirurgisch behandelten Fläche wurde mit polarisiertem Licht verwaltet. Während die andere Seite als Kontrolle diente. Die Ergebnisse wurden verglichen mit klinischen Untersuchungen, nur mit Anzeichen für eine Erholung wie Auflösung von Schwellungen und Blutergüssen. Die Resultate in den meisten cases showcd ein signifikanter Unterschied zwischen der behandelten und unbehandelten Seiten.

BLT- polarisiertes Licht in der ästhetische Chirurgie.
Die Anwendung von Licht als therapeutisches Heilmittel hat seit der Antike bekannt. Im Zeitalter der alten Ägypten, die wohltuende Wirkung von Sonnenlicht auf die menschlichen Organismus festgestellt. Die günstigen Auswirkungen der polarisierte Lichtstrahlen wurden während des Studiums der gefundenen Laser-Strahlen, und im Jahr 1981 eine Gruppe von ungarischen Physiker und Mediziner [7,10, 11] bewiesen hat polarisiertes Licht hat eine stimulierende Wirkung auf die natürliche defensive und Wiedergutmachung Funktionen des Organismus.

BLT®, polarisiertem Licht ist eine spezielle mehrschichtige Spiegel hergestellt, und seine Eigenschaften sind, wie folgend:
• Polarisation. Alle emittierten Wellen sind oszillierend (d. h. in Bewegung (die sich über eine Ebene linear).
• Inkohärenz. Jede Lichtwelle bei seiner oszillierenden Formularbeginn eigene Wellenlänge und Amplitude. Die Wellen sind nicht entweder räumlich oder zeitlich synchronisiert, was bedeutet, dass die Wellen, und damit ihre Intensitäten sind weder aufgenommen noch verändert werden.
• Polychromie. Das Spektrum von polarisiertem Licht Wellenlängen reichen von 480-3,400 nm, die bedeutet, dass es in dem kompletten sichtbaren Licht Spektrum (400-780 nm) und ein geringer Teil der Infrarot-Strahlung (780-1,500 IRA und 1,5003,400 IRB). Ultraviolett, chemisch aktive Strahlung, wird vollständig durch einen speziellen Filter eliminiert. BLT polarisiertes Licht hat eine spezifische Energiedichte von 40 mW (cm2. Das Licht gebracht und angewendet die benötigte Fläche an konstant Intensität und sehr niedrigen Energie, aber es ist mit 2,4 konstant Joule cm2 pro min. Diese konstante Eigenschaften des polarisierten Lichtstrahlen entsprechen, um das Gerät Entfernung aus dem Körper behandelten Fläche von rd. 10 cm im Falle der BLÖT Compact III und von 10 bis 15 cm für BLT-2. (Abb. I). Polarisierte Lichtstrahlen durchdringen das Gewebe bis zu einer Tiefe von 2,5 cm, je nach der Belichtungszeit [20]. Ein wesentlicher Unterschied zwischen Laser- und polarisiertem Licht ist, dass Laserlicht ist kohärent und monochromatisch, was bedeutet, dass il ist einer Wellenlänge und einer Farbe. Seine Wellenlängen können bis ihre Energien so, die auf dem Gebiet der Anwendung, die sie haben eine sehr hohe Energie [1,2,17]. Im Gegensatz zu dem natürlichen Licht, polarisiertes Licht verwandt, bei Kontakt mit Zellen und Gewebe eines lebenden Organismus, zeigt neue Biologie Eigenschaften. Nämlich dass energische Tätigkeit der Zellmembran erhöht, regenerative Prozesse angeregt werden, und Bildung von Adenosintriphosphat wird beschleunigt. Diese Aktionen des polarisierten Lichtes auf die Zelle und ihre Mechanismen auch auf die Haut aufgetragen werden, die bedeutet, dass durch Einwirkung auf die Umlagerung der Zelle. 
M.M. Colic ct al.

 
Abb.1.                                                   Abb. 2.  
                                                                                        
Abb.1. hemifaziale Exposition.                        Abb. 2. Unilateral exposure to polarized light (right eye).

Membran, regt polarisiertem Licht Revitalisierung die geschädigten Zellen. Dies sorgt auch für bessere Feuchtigkeit und Sauerstoffversorgung der Haut und der Unterhaut Gewebezellen. Weilhydra Ted und Sauerstoff Hautzellen vermitteln den Eindruck von frischer und verjüngter Haut. Polarisiertem Licht hilft auch bei der Übertragung der erhöhten Mengen von Wasser und Sauerstoff an die Hautoberfläche (BLT Oxy- Spray) und zu den tieferen Schichten der Haut. Die Auswirkungen der polarisierten Lichtstrahlen in die Revitalisierung des Haut als Ganzes sind Anzeichen erkennbar, dass die Proliferation von Fibroblasten wurde angeregt, die Herstellung neuer Kollagenfasern und ggf. Reparatur aktuelle 
Kollagen, retuming Elastizität der Haut [6,9,12,21]. Entzündliche, infektiöse und virale Veränderungen sind rehabilitiert durch Aktivierung der lokalen und allgemeinen Immunität, wie Weil als Aktivität, die das Blut betrifft, was zur Normalisierung der Regulationsmechanismen an der Hautoberfläche. BLT polarisiertes Licht hat auch Anwendungen gefunden in der Kosmetik, am häufigsten in der Haut mit erweiterte Poren, Energiegeschwächten Teile der Haut, Falten, Kopfhaut- und Haarprobleme, Zellulitis, acnes, und Herpes. Die Wundheilung wird durch ein reduziertes Drittel bis die Hälfte der normalen Zeit der Heilung [19,22]. Makrophagen kann die zentrale Rolle in der Wunde spielen Heilungsprozess, weil polarisiertem Licht kann stimulieren sie sezernieren Wachstumsfaktoren [3]. Vital Kapillaroskopie hat auch gezeigt, dass lokale Durchblutung wird verbessert in der Gegend mit polarisiertem Licht behandelt [5,8,18]. Die heilende Wirkung von polarisiertem Licht Biotherapie auch in Wunden, die gegen alle evident andere Formen der Therapie: Geschwüre verschiedener Ursachen, Druckgeschwüren, Verbrennungen, Operationswunden, und Wunden unterschiedlicher Ätiologie [15,16,20]. Die Schmerzlinderung Wirkung BLT polarisiertes Licht erklärt sich durch den direkten Effekt auf die Nervenenden, und auf das gesamte Nervensystem durch die Aktivierung von Neurotransmittern und verbesserte Ausschüttung von Endorphinen (Das mächtigste Analgesie bis heute bekannt). Polarized Licht auch günstig auf die Ursachen der Schmerzen, Formularbeginn Regeneration, verbesserte Durchblutung, Abbau / Elimination von Schmerz verursachenden Mediatoren und dergleichen [4,13,14].

Material und Methoden
Seit September 2001, einer Studie von 45 Face- Liftings, 67 bilateralen blepharoplasties und 350 Gesichts- Nebenleistungen Verfahren (Implantation von Gold- und Polypropylen- Themen, zeitliche Aufzug, Browlift, Eigenfett Pfropfen für Lippenvergrößerung und periorale Verjüngung) wurden im Zusammenhang mit speziellen durchgeführt postoperative Behandlungen unter Verwendung von polarisiertem Licht aus die BLT Gerät. Diese Behandlungen wurden unilateral. Eine Seite des Gesichts, der ein Auge oder beide ausgesetzt waren, das Licht (Abb. 2), während die unbehandelte Seite, diente als Kontrolle. Die Exposition dauerte 10 min bei einem Abstand von 15 cm dreimal täglich für die ersten 24 h nach der Operation, und einmal pro Tag in den nächsten 6 Tagen. Fotos wurden präoperativ und übernommen dann an den Tagen 1, 3 und 7 postoperativ. Wir nahmen die Anzeichen für eine Erholung in den behandelten Bereiche und die Geschwindigkeit, mit Schwellungen, Hämatomen, Prellungen und dergleichen gelöst, wie mit der im Vergleich unbelichteten Seite. Die offensichtlichen Zeichen der Heilung (d. h. Vernarbung und Narbenbildung oder Epithelisierung) wurden auch verfolgt.

Ergebnisse
Die Patienten wurden in drei Gruppen unterteilt, je nach der Erholungsphase (Tabelle I). die erste Gruppe bestand aus Patienten, die eine signifikante zeigte Unterschied in der Ödeme und Blutergüsse Auflösung zwischen den Kontroll- und behandelten Seite: 26 der 45 Face- Lift Patienten (57,78%), 48 der 67 blepharoplasty Patienten (71,64%) und 164if die 350 Gesichts Nebenabreden Patienten (46,86%).
 
Tabelle 1
Klinische Ergebnisse während der Erholungsphase zwischen den verschiedenen Arten von Verfahren Face- Lift- Gruppe (45 Patienten), Blepharoplastik Gruppe (67 Patienten), Facial Hilfsgruppe (350 Patienten) Deutliche 11 (%)   26 (57.78) 48 (71.64) 164 (46.86), Moderate 11 (%) 8 (17.78)   13 (19.40) 59 (16.86)
Kein Unterschied 11 (%) II (24,44)   6 (8.96)   127 (36.28)




Abb. 3.

Behandelte (a) und unbehandelten (b) Seiten auf der Fläche nach Face-Lift (Tag 5 nach der Operation).

 
Abb. 4.
 
Linkes Auge mit polarisiertem Licht nach Blepharoplastik behandelt (Tag 7 nach der Operation).
Die zweite Gruppe umfasste die Patienten mit moderate Unterschiede zwischen den behandelten und unbehandelten Seiten: 8 der 45 Face- Lift- Patienten (17,78%), 13 der 67 Blepharoplastik Patienten (19,40%), und 59 die 350 Gesichts Nebenleistungen Patienten (16,86%). Die Patienten, die keine Unterschiede zwischen behandelten 11 von: und unbehandelten Seiten die dritte Gruppe umfasst die 45 Face- Lift Patienten (24,44%), 6 der 67 Blepharoplastik Patienten (8,96%), und 127 der 350 Gesichts- Nebenabreden Patienten (36,28%).

Abb. 5.
  

Diskussion:
Wir haben mit polarisierter Licht-Therapie in der postoperative Behandlung unserer Patienten regelmäßig behandelt.

Moderate Ergebnis nach links Blickkontakt mit polarisiertem Licht (Blepharoplastik, 5 Tage nach der Operation).
Seit dem Jahr 2000, mit einer viel schnelleren Erholungsphase als vor. Die einzige objektive Methode, um zu beweisen versuchen, ihre Effizienz auf unsere ästhetischen Chirurgie-Patienten wurde machen einen offensichtlichen Vergleich "vor Ort" (dh, Setzen einer Seite auf das polarisierte Licht, während verlassen die anderen unbelichteten als contro dienen!).Klinische Analyse der Fälle mit polarisiertem behandelt Licht hat den großen Vorteil dieser ergänzenden gezeigt Verfahren in der postoperativen Behandlung im Hinblick verkürzt Erholungsphasen. Unsere 21 Jahre Erfahrung hat bestätigt, dass die besten Ergebnisse erhalten in Blepharoplastik Fällen. In den meisten dieser Patienten, Ödeme und Blutergüsse sind in 2 bis 3 behoben Tage eine der behandelten Seite, wie bei 6 bis 7 Tagen im Vergleich für die nicht belichteten Seite. In der Face- Lift- und Gesichtschirurgie Nebenabreden Gruppen reduziert polarisiertem Licht Behandlung die Länge der Erholung für die offene Seite mit einem signifikanter Unterschied in mehr als 50% der Patienten und eine moderate Unterschied in mehr als ich 5%. So mehr als zwei Drittel der Patienten zeigten großes profitieren von polarisiertem Licht ausgesetzt. In bestimmten Fällen (Abb. 3-6), Vergleiche zwischen behandelten und unbehandelten Seiten zeigten deutliche Unterschiede zugunsten der die Seite mit polarisiertem Licht in regelmäßigen Abständen behandelt. Wir glauben fest daran, dass die Umsetzung dieser Methode hat wesentliche Bedeutung für die Erholung Zeitraum von Patienten, die die vorgenannten unterzogen haben ästhetischen Chirurgie. Polarized Licht- Behandlung erleichtert Auflösung der typischen postoperative Symptome aus diesen Verfahren, entlastet unmittelbaren postoperativen Schmerzen und weniger impor.
M. M. Colic et al.

 
Abb. 6.
 
Rechtes Auge mit polarisiertem Licht nach Blepharoplastik behandelt (Tag 5 nach der Operation). 
Alle Patienten gaben an, dass sie ganz Zeit komfortabel unter dem gelben Licht, mit dem angenehmen Gefühl der Schmerzlinderung und milder Wärme.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Referenzen:
 1. Abergel RP, Lyons RF, Castel JC, Dwyer RM, Uitto J: Biostimulation von wo und Heilung in vivo durch eine 
heliumneon Laser. 
    
J Dermatol Surg Oncol 127:33-39, 1987
 2. Basford JR: Low- intensity- Laser- Therapie: Noch keine etablierten klinischen Werkzeug. 
 Laser Surg Med 16:331-342, 1995
 3. Bolton P, Dyson M, Young S: Die Wirkung von polarisiertem Licht auf die Freisetzung von Wachstumsfaktoren 
aus der U-937 macrophagae- like- Zelllinie.
     Laser Es 2:33-42, 1992
 4. Braverman B, McCarthy RJ, Ivankovich AD: Einfluss der Helium- Neon- und Infrarot-Laser auf die Wundheilung 
in Kaninchen. Laser Surg Med 9:50-58, 1989
 5. Cambier DC, Vanderstraeten GG, Mussen MJ, Spank JT van der: Low- Power- Laser und der Heilung von 
Verbrennungen: A vorläufige Tests. 
     Plast Surg 97:555-558 Schlossgebäude, 1996
 6. Conlan MJ, Rapley JW, Cobb CM: Biostimulation der Wundheilung durch Niedrig-Energie-Laser-Bestrahlung: 
Ein Überblick. J C / in Periodontol 23:492-496, 1996
 7. Fenyö M: Theoretische und experimentelle Grundlage 
der Biostimulation. Optics Laser Technol 16:209-215, 1984 
 8. Gupta AK, Filorenko N, N Salansky, Sauder DN: Die Einsatz von Niedrig-Energie-Photonen-Therapie (lept) in 
venösen Geschwüre:
     A double-blind, placebo- kontrollierte Studie. Dermatol Surg 24: 1383-1386, 1998
 9. Kana JS, Hutschenreiter G, Haina D, Waidelich W: Auswirkung der IMV- Leistungsdichte Laserstrahlung auf Heilung 
der offenen Hautwunden bei Ratten. 
     Arch Surg 11:293-296, 1981
10. Kertesz I, Fenyö M, Mester E, Bathory G: Hypothetische physikalisches Modell für die Laser-Biostimulation. 
Optik Laser Technol 14:31-32, 1982
11. Kubasova T, Fenyö M, Somosy Z, Gaszo L, Kertesz I: Untersuchungen zur biologischen Wirkung von polarisiertem 
Licht. Photochem PhotohioI 48 :505-509, 1988
12. Lyons RF, Abergel RP, White RA, RM Dwyer, Castel JC, Uitto J: Biostimulation of wund Heilung in vivo durch ein Helium-Neon-Laser. Ann Plast Surg 18:47-50, 1987
13. Mester E, Mester AF, Mester A: Die biomedizinischen Auswirkungen der Laser-Anwendung. 
Laser Surg Med 5:31-39, 1985
14. Mester E, spiry T, Szende Tota JG: Effccts oflaser Strahlen am WO und Heilung. Am J Surg 122:532-535, 1971
15. Monstrey S, Hoeksema H, Depuydt K, Maele G Van, Landuyt K Van, Blondeel P: Die Wirkung von polarisiertem Licht auf die  Wundheilung. 
      Eur J Plast Surg 24:377-382, 2002
16. Monstrey S, Hoeksema H, Saelens H, Depuydt K, Hamdi M, Landuyt K Van, Blond P: Eine konservative Ansatz für tiefe dermale bum Wunden mit polarisiertem- 
      Lichttherapie. BI 'J Plast Surg 55:420-426, 2002
17. Rochkind S, M Rousso, Nissan M, Villarreal M, BarrNea L, Rees DG: Systemische Wirkungen von IMV- Power-
Laser Bestrahlung auf die peripheren und zentralen 
     Nervensystems, Hautwunden, und bums.  
Laser Surgj Vfed 9:174-182,1989
18. Schindl A, Schindl M, L Schindl: Erfolgreiche Behandlung von persistenten Strahlung Geschwür von 
Low- Power-Laser- Therapie.
      J Am Acad DENN 37:646-648, 1997
19. Schlager A, Oehler K, Hueber KU, Schmuth M, Spoetl L: Healing of bums "nach der Behandlung mit 670- 
Nanometer- Low- Power- Laser- Licht.
      Plast Surg Schlossgebäude 105:1635-1639,2000
20. Simic A: 2001 lmportance von Biopfl'on Lichttherapie in die Behandlung von chirurgischen Schnitten. Zweite Balkan Kongress für PRAS und Bioptron Satellite 
      Symposium, Belgrad, 24. bis 26. Mai
21. Mith RJ, Bimdorf M, Gluck G: Die Wirkung von lowenergy Laser auf Hautlappen Überlebensrate bei der Ratte und 
Schwein animalmodels.
      Plast Surg 89:306-310 Schlossgebäude, 1992
22. Stegmann W: treatment des Ulcus cruris mit polarisiertem Licht. Phlehol Proktol 14:96, 1985
 

  
THE MEDICAL INNOVATION MIT NATURAL HEALING POWER 



Josef Kögl
cold light therapy -
endlich schmerzfrei



Bitte beachten Sie: Diese Therapie ersetzt Ihnen nicht den Arztbesuch, bitte holen Sie sich immer eine ärztliche Diagnose und dessen Rat.
Die angeführten Informationen und Therapien dieser Homepage dienen ausschließlich der Aktivierung, Unterstützung und Hilfestellung zur Erreichung der Selbstheilungskräfte.

 
Die Therapie
Anwendungsbereiche
Arthritis, Osteoarthrose, Rheuma
Augen- u.Face-Lift
Beingeschwüre
Verbrennungen
Hauterkrankungen
Depressionen
Sport & Spitzensport
StartseiteDie SchmerztherapieMind Link- für seelisch/psychische BlockadenLINA- TestLicht und GesundheitKontaktAusbildungen / KurseRechtliche Hinweise